Land & Berge 6/2019

Die schönste Art, die Natur zu erleben.
Sofort lieferbar
4,20 € inkl. Steuer
Zur Wunschliste hinzufügen
LAND & BERGE November/Dezember 2019 mit folgenden Themen: Serie Kräuterwissen – Wie Kräuter und Harze helfen können, zur Ruhe zu kommen | Südhang-Schmankerl: Sonnige Wanderungen für den Spätherbst | Weihnachtsdeko zum Selbermachen | Plätzchenrezepte mit dem gewissen Etwas | Neun duftende Advents-Erlebnisse: Wie riecht eigentlich Weihnachten?
In der Ausgabe November/Dezember 2019 präsentiert das Magazin LAND & BERGE in der Rubrik „Unterwegs in den Bergen“ neun duftende Advents-Erlebnisse unter der Fragestellung „Wie riecht eigentlich Weihnachten?“. Das Magazin für alle, die gerne in der Natur unterwegs sind, präsentiert Südhang-Schmankerl für den Spätherbst, denn auch der November kann ein genialer Wandermonat sein inkl. Tipps, wo die Alpen oft lange schneefrei sind. Außerdem stellt LAND & BERGE einen siegenden Schaffner in den Graubündner Bergen vor. „In der Küche“ gibt es diesmal Rezepte für himmlische Plätzchen und Leckeres mit Kürbis. In der Rubrik „Menschen und Regionen“ geht es in der Zeitschrift um die Entdeckung des Christkinds und das zweite Leben der Briefmarken. Wie immer zeigt auch diese Ausgabe die schönste Art, die Natur zu erleben – es geht um die Frage, warum man den Mond nur nachts sieht, und im Rahmen der Serie „Altes Kräuterwissen“ um das Räuchern – ein Ritual für Geist und Seele, das zeigt, wie Kräuter und Harze helfen können, zur Ruhe zu kommen.
Mehr Informationen
Format Geheftet
Artikelnr. 100018
Verlag Landlust
Erscheinungsdatum 16.10.2019
Produktgruppe Zeitschriften
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich